Archiv der Kategorie: Geschichte

Salzsstraße

Im südlichen Bliesgau kann man auf wahrlich historischen Pfaden wandern. Zum Beispiel ganz in der Nähe von Medelsheim und Seyweiler auf der „Duser Straße“, einer uralten Salzstraße. 

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Salzsstraße

Optische Telegrafen

Wie kann man auf Distanz kommunizieren ohne Telefon oder unsere heutigen Technologien? Zum Beispiel mit einem optischen Telegrafen. Der wurde von Claude Chappe (1762-1805) zu Zeiten der französischen Revolution entwickelt.

Veröffentlicht unter Attraktionen, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Optische Telegrafen

Soldatenfriedhof Bliesmengen-Bolchen

Etwas abseits des Ortes Bliesmengen-Bolchen, auf der Höhe des Allenberges befindet sich ein Soldatenfriedhof. Dort wurden im Jahr 1947 die sterblichen Überreste von 57 Soldaten bestattet.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Soldatenfriedhof Bliesmengen-Bolchen

Alfred Döblin im Bliesgau

Berlin Alexanderplatz. Viele werden diesen weltberühmten Großstadtroman oder seine Verfilmung kennen. Wer weiß, vielleicht kam Döblin im Bliesgau auf die Idee zum Buch. Immerhin verbrachte er hier einige Zeit. Genauer von 1914 bis 1917.

Veröffentlicht unter Attraktionen, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Alfred Döblin im Bliesgau

Panzergräben

Einst aus kriegerischen Motiven errichtet, bieten sie heute vielen Tieren, darunter auch seltenen Libellen, ein friedliche Zuhause. Die Panzergräben zwischen Niederwürzbach und Lautzkirchen und dem bei Webenheim.

Veröffentlicht unter Geschichte, Natur | Kommentare deaktiviert für Panzergräben

Mariannes Flucht

Spannend wie ein Thriller und die perfekte Vorlage für einen Hollywood-Film. So könnte man die Flucht Marianne von der Leyens 1793 vor den Revolutionstruppen bezeichnen.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Mariannes Flucht

Neuzeit

Das 19. Jahrhundert und die Industrialisierung bringt tiefgreifende Folgen für das gesamte Gebiet mit sich. Die Landwirtschaft als Ernährungsgrundlage verliert an Bedeutung. Die Stahlhütten der Region und die Porzellanfabrik in Saargemünd sind nun Hauptarbeitgeber. Die Ortschaften im Bliesgau verwandeln sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Neuzeit

Familie von der Leyen

Die Familie von der Leyen hat großen Teilen des Bliesgaus ihren Stempel aufgedrückt. An vielen Stellen lassen sich noch Zeugnisse ihres Wirkens bestaunen, die einen Ausflug wert sind.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Familie von der Leyen

Mittelalter im Bliesgau

Alles andere als eine Blütezeit war das Mittelalter für den Bliesgau. Alles andere als eine Blütezeit war das Mittelalter für den Bliesgau.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Mittelalter im Bliesgau

Römer im Bliesgau

Mit den Feldzügen Cäsars kamen die Römer im 1. Jahrhundert v. u. ZR ins Land und vermischten sich mit den Kelten.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Römer im Bliesgau

Kelten im Bliesgau

Die Kelten waren die ersten beständigen Siedler im Bliesgau. Sie lebten hier seit dem 7. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Kelten im Bliesgau

Frühgeschichte des Bliesgau

Der Bliesgau hatte eine sehr lange Vergangenheit. Schon zur Steinzeit lebten hier Menschen. Zahlreiche Funde und steinere Zeugnisse belegen das. Der Bliesgau hatte eine sehr lange Vergangenheit. Schon zur Steinzeit lebten hier Menschen. Zahlreiche Funde und steinere Zeugnisse belegen das.

Veröffentlicht unter Geschichte | Kommentare deaktiviert für Frühgeschichte des Bliesgau