NSG Bliesdalheim-Herbitzheim

Das Naturschutzgebiet Bliesdahleim-Herbitzheim umfasst Teile der Gemarkungen Bliesdalheim, Herbitzheim, Gersheim und Walsheim.

Als Schutzzweck werden folgende Lebensraumtypen genannt:

  • Magere Flachlandmähwiesen
  • Waldmeister-Buchenwald
  • Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Eichen-Hainbuchenwald

Außerdem werden folgende Arten und ihre Lebensräume geschützt:

  • Goldener Scheckenfalter
  • Großer Feuerfalter
  • Heidelerche
  • Neuntöter
  • Wachtel
  • Wendehals
  • Grauammer

|➚| Amtsblatt des Saarlandes

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.