NSG Muschelkalkhänge

Das Naturschutzgebiet „Muschelkalkhänge bei Bebelsheim und Wittersheim“ liegt in den Gemarkungen Wittersheim, Bebelsheim und Habkirchen. Es umfasst die Hangflächen westlich des Mandelbachtals, die teilweise bewaldet und teilweise landwirtschaftlich genutzt sind.

Als Schutzzweck sind folgende Lebensraumtypen angegeben:

  • Magere Flachlandmähwiesen
  • Waldmeister-Buchenwald
  • Mitteleuropäischer Orchideen-Kalk-Buchenwald
  • Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Eichen-Hainbuchenwald

Außerdem stehen folgende Arten und ihre Lebensräume unter Schutz:

  • Großer Feuerfalter
  • Goldener Scheckenfalter
  • Grauspecht
  • Heidelerche
  • Neuntöter
  • Wendehals
  • Grauammer

|➚| Amtsblatt des Saarlandes

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.