Oberwürzbach

Bereits in prähistorischer Zeit war das Dorfgebiet bewohnt. Vorhandene Felsenhöhlen (Eichertsfels und Schindtalerfels) sowie einige Fundstücke belegen das. Urkundlich tritt Oberwürzbach 1181 erstmals in Erscheinung.

Der Ort hat heute 2600 Einwohner und gehört zur Stadt St. Ingbert.

Sehenswertes

  • Einige sehenswerte Häuser im Ortskern
  • Altes Schulgebäude (1836-38)
  • Kreuz (1793; Rekonstruktion von 1982)
  • Rittersmühle (18. Jhd.)
  • Grotte
  • Waschhaus (19. Jhd.)

Interessantes

Aktivitäten

|➚|Oberwürzbach auf Wikipedia / |➚| www.oberwuerzbach.de