Walsheim

Walsheim liegt schön im Hetschenbachtal, einem Seitental der unteren Blies gelegen. Der Ort wird 888 als Walahesheim erstmals urkundlich erwähnt. Bekannt war der Ort in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts, als die Walsheimer Brauerei neben der Becker-Brauerei aus St. Ingbert und der Neufang-Brauerei aus Saarbrücken zu den führenden Brauereien im Saarland gehörte. Heute ist das Walsheimer Freibad ein beliebter Ausflugsort.

Der Ort hat heute 1000 Einwohner und gehört zur Gemeinde Gersheim.

Sehenswertes

  • Einige schöne alte Häusern
  • Gewölbekeller der ehemaligen Brauerei Walsheim (19. Jhd.)
  • Protestantische Pfarrkirche mit Turm aus dem 12. Jahrhundert (Chor 15. Jahrhundert; Schiff 18. Jahrhundert)
  • Cholera-Kreuz aus dem Jahr 1854
  • Duppstein

Interessant

Aktivitäten

|➚|Walsheim auf Wikipedia